Kategorien
Blogs Privat

Umfrage zum Liebesleben der Blogger

Heute bekam ich folgende e-Mail zugesagt:

Hallo Andre Griepenburg,,

wir wollen aufzeigen, dass Blogger KEINE Nerds sind.

Wenn du magst, kannst Du uns dabei einfach unterstützen (wie z.B. netgestalter, mlogger, nichtspurlos, uvm.):

Nimm einfach an unserer anonymen Umfrage teil und räum mit den Vorurteilen auf.

Die Ergebnisse der Umfrage werden am Anfang September auf unserem Blog veröffentlicht und einer

repräsentativen Umfrage unter der „Normalbevölkerung“ 😉 Deutschlands gegenübergestellt.

Vielen Dank für deine Mithilfe,

Andreas

Klar beteilige ich mich da, die Umfrage ist ja schließlich auch anonym. Allerdings muss ich auch einige Fragestellungen kritisieren, denn zum Teil gibt es zu klare Antworten bzw. die Antworten sind nicht allgemein genug gefasst, wodurch ich Beispielsweise öfters eine Antwort wählte, die zwar ungefähr der Richtung entspricht, aber eben nicht genau.

Als Beispiel wäre hier die Frage nach dem letzten Mal. Als Anwortmöglichkeiten gibt es hier „gestern, vor einer Woche, vor einem Monat, vor einem Jahr…“. Schöner wäre es gewesen hier Zeitspannen anzugeben, etwa „gestern, in den letzten Tagen, innerhalb der letzten 2 Monate, etc“. Aber gut.

Ich bin trotzdem gespannt auf die Auswertung und hoffe natürlich den Ruf der „NERD„s verteidigen zu können – was auch immer das heißen mag!

Link
Mehr dazu: [1] [2] [3] [4]

5 Antworten auf „Umfrage zum Liebesleben der Blogger“

Ich hab auch gleich mal mitgemacht wenn ich meinen Blog auch nicht preisgeben möchte aus Anonymitätsgründen. Bin sehr auf das Resultat gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.