Neue Plugins braucht das Blog

Gut, so viele wie der Titel vermitteln mag, sind es dann doch nicht. Aber immerhin 2 neue Plugins gibt es seit heute in meinem Blog – und vor allem eines dürfte euch dabei auch interessieren.

Durch Alper Iseri vom Meetinx Blog bin ich auf das Plugin „Commentluvaufmerksam geworden. Das Plugin setz automatisch beim absenden eines Kommentars einen Link zum letzten Beitrag vom Blog des Kommentators. So können Kommentatoren hier zukünftig auf ihren eigenen Blog aufmerksam machen und Links sammeln. Ich erhoffe mir dadurch natürlich mehr Kommentare.

Als zweites Plugin hat es der BrokenLinkChecker in mein Blog geschafft. Dieses Plugin prüft automatisch, ob die in Beiträgen gesetzen Links noch funktionieren und gibt es Ergebnis eine List aller fehlerhaften Links heraus. Auf diese Weise kann man relativ einfach alle im Blog vorhandenen Links checken.

Be Sociable, Share!

Tags:, , , ,

2 Antworten zu “Neue Plugins braucht das Blog”

  1. Alper 6. August 2008 bei 21:39 #

    Hallo Andre,

    vorsicht beim BrokenLinkChecker. Gerade beim AlterFalter gelesen: http://www.alterfalter.de/2008/08/03/wordpress-plugins-warnung-vor-broken-links-remover-und-broken-link-checker/

    Gegenfrage: Dieses „Verwandte Themen“ – welches Plugin benutzt du dafür?

    Alpers letzter Beitrag Eureka Contest: Translation Glasses

  2. andre 6. August 2008 bei 22:15 #

    Danke für den Hinweis… bisher hat das Plugin keinerlei „Schaden“ angerichtet. Die Links in diesen Artikel zum Beispiel sind teilweise „broken“, werden auch gefunden allerdings kann ich keinerlei Veränderung feststellen. Ich habe im Checker auch lediglich die Fundstelle ausgeblendet.

    Ich werde das ganze aber mal genauer beobachten und schauen, ob Merkwürdigkeiten auftreten.

    Zu deiner 2. Frage:
    Ich benutze das WASABI Plugin. Dieses sucht passende Beiträge anhand des Titels. Für Tags/Kategorien habe ich leider noch kein vernünftiges gefunden, hier suche ich selbst noch nach einem gutem Plugin – denn die Ergebnisse des WASABI lassen eher zu wünsche übrig, zumindest bei meiner geringen Beitragsfrequenz.

    LG
    André

Hinterlasse einen Kommentar