Versionsupdate und warum man Commentluv nicht aktualisieren sollte

Heute habe ich nach langer Zeit mal wieder die Version meines WordPress aktualisiert. Durch die Umstellung unseres Servers auf die aktuellste PHP und MySQL Version verlief das Update von WordPress leider nicht so einfach, wie sonst, letztlich ging es aber doch recht fix.

Nun wollte ich auch noch schnell die Plugins aktualisieren. Dabei viel mir ein großer Versionssprung bei dem Plugin „Commentluv“ auf. Dieses Plugin fügt normalerweise per AJAX in einen Kommentare einen Link zum letzten Blogbeitrag des Autors ein. Das funktioniert relativ gut – trotzdem wird es natürlich immer wieder mal Zeit für ein Update.

In diesem Fall rate ich jedoch dringend davon ab. Warum? Zwei gute Gründe fielen mir nach kurzer Sicht in den Code sofort auf:

  1. Commentluv setzt in der neuesten Version automatisch unter jeden Beitrag einen Link zur eigenen Internetseite/Community. Warum wird nicht erwähnt. Selbst wenn ich den Hinweis komplett deaktiviere erscheint noch ein 1×1 Pixel großer Link.
  2. Commentluv scheint ständig mit der eigenen Internetseite/Community zu funken. Laut Optionen ist dies natürlich nur zum „Tracking“ gedacht. Klar, wie google auch „Don’t be evil“. Nun habe ich aber etwas gegen das Ausspionieren meiner Besucher. Leider kann ich nicht mit Sicherheit sagen, ob und wie sich dieses Verhalten deaktivieren ließe.

Ich finde ein solches Verhalten nicht in Ordnung. Sicherlich möchte ich mit dem Plugin die Verlinkung fördern, klar, aber letztlich möchte ich als Autor selbst entscheiden, wo Links erscheinen. Auf der Suche nach dem Link wurde ich leider im PHP File nicht fündig – anscheinend wird der Link per JavaScript oder sonstwo eingefügt. Nach etwa 20 Minuten Suche gab ich es auf.
Zum Glück hatte ich ja noch das Backup vorliegen.

Übrigens, hier mal der Link zur etwas älteren Version die, soweit ich das sagen kann, noch nicht mit anderen Seiten kommuniziert (abgesehen von dem AJAX Abruf des RSS Feeds)

Commentluv 1.97 herunter laden

Be Sociable, Share!

Tags:, , , , ,

Eine Antwort zu “Versionsupdate und warum man Commentluv nicht aktualisieren sollte”

  1. Nebenjob-Heimarbeit 3. November 2008 bei 22:49 #

    Danke für die Info´s, dadurch macht es für mich auch keinen Sinn auf die neue Version umzustellen, auch wenn AJAX seine Vorteile hätte.

    Nebenjob-Heimarbeits letzter Beitrag Weihnachtsgeschenke – über 200 Geschenkideen für Weihnachten

Hinterlasse einen Kommentar