Studentenfilm der Splatterart – Last Man on Earth

Nach dem gestrigen Film nun noch ein Blockbuster der 5-Minuten Art. Dieser gehört definitiv zu meinen Favouriten.

Die Effekte sind Klasse gemacht, aber extrem beeindruckt hat mich die Fotografie der Aufnahmen. Man merkt sofort, dass dort ein erfahrener Fotograf an der Kamera stand. Die Einstellungen wirken sehr gut. Ich würde sogar drauf wetten, dass hier eine digitale Spiegelreflex-Kamera für die Aufnahmen verwendet wurde, da man sehr häufig eine sehr schöne Unschärfe hinter den Protagonisten hat – ein Effekt, der sich mit herkömmlichen Videokameras nur schwer erzielen lässt – oder aber nur mit entsprechend teuren Mitteln.

Die sieben Minuten des Filmes vergehen sehr schnell, was ebenfalls für den guten Schnitt spricht. Lediglich das animierte Modell konnte ich nicht finden.

YouTube Preview Image (Film über YouTube auch in FullHD verfügbar!)

Ich finde den Film echt Klasse – aber was ist mit euch?

Be Sociable, Share!

Tags:, , , ,

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar