Kurzfilm: Marin – eine wunderbare Geschichte

Der folgende Kurzfilm zeigt die Geschichte eines Mannes und seines besten Freudes: Ein Fisch. Die beiden verbindet offensichtlich eine enge Beziehung, doch vor Ihnen liegt nur karges, ödes and und Wasser ist weit und breit nicht zu sehen. Trotzdem opfert der Mann bereitwillig sein letztes Trinkwasser für seinen Freund.
Wie wird die Geschichte ausgehen? Schaut es euch an und lasst euch von diesem wunderbaren Werk entführen.

Der Film ist eine Hommage an Freundschaft und Zusammenhalt, gleichenfalls aber auch ein Fingerzeig vorsichtig mit unseren natürlichen Ressourcen umzugehen.
Der Filist mal wieder aus Frankreich und wurde von den drei Künstlern Alexandre Bernard, Pierre Pages, und Damien Laurent geschaffen.
Die drei haben das schon 2007 gemacht und seit dem hat der kleine Film einige Preise gewinnen können. Aber nun, Viel Spaß

[via]

Be Sociable, Share!

Tags:, , , ,

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar