Neue Nikon S1000pj – Fotos und Videos anschauen, egal wo

[Trigami-Anzeige] Wie viele ja wissen, bin ich Anhänger des „Canon Lagers“. Neben diesen eher freundschaftlich gemeinten Rivalitäten zwischen Nikon und Canon bleibe ich aber auch immer auf dem Laufenden, was die aktuellen Produkte angeht. Nikon hat hier nun eine neue Kompaktkamera auf den Markt gebracht, die mich persönlich auch sehr beeindruckt.

Nikon LogoVon Nikon Deutschland gibt es nun eine ganz neue Kamera, die neben eine großem 2,7 Zoll Display einen eingebauten Projektor bietet. Damit kann man auf fast jede ebene Oberfläche seine Fotos oder Videos werfen.

Stellt euch einfach mal vor, ihr seid auf einer Fete und macht ein Foto von euren ganzen Freunden. Anstatt nun die Kamera rum gehen zu lassen und jedem euer Foto einzeln auf dem 2,7 Zoll Display zu zeigen, werft ihr das Foto an die freie Wohnzimmerwand. Und jeder kann sich köstlich über die lustigen Gesichter der anderen Gäste amüsieren.

Nikon S1000pj

Die Nikon COOLPIX S1000pj geizt aber auch sonst nicht mit Ausstattung.  Die Kamera kommt mit einem 12,1 Megapixel Sensor und einem 5-fach Zoomobjektiv. Dazu gibt es einen optischen Bildstabilisator. Wer gerne zu später Stunde oder in der Diskothek fotografiert, ist mit der kleinen Kompakten auch gut bedient. Unterstützt werden ISO-Werte von 80 bis 1600, mit kleinerer Bildgröße sogar bis zu 6400 (die Automatik geht hier allerdings nur bis ISO 400!).

Dazu kommen natürlich noch die diversen automatischen Modi und Funktionen, die heute bei allen Kameras üblich sind. So kommt auch Nikons neue Kompakte mit einer Lächelerkennung, einer Funktion zum Erkennen von Blinzeln (geschlossenen Augen in Aufnahmen) und einigen anderen Funktionen um bessere Portrait-Fotos zu schießen.

Das weitaus interessante ist aber nun der Projektor selbst. Dieser ist sicherlich nicht vergleichbar mit seinen größeren Geschwistern, bietet aber trotzdem ordentliche Qualität. Bei einem Abstand von maximal zwei Metern bekommt man ein relativ großes Bild von ein Meter. Wenn ihr einmal sehen wollt, wie das ganze „in Action“ ausschaut, startet einfach das nachfolgende Video.

Die Werbekampgne zu der neuen Kamera soll vor allem das jüngere Publikum ansprechen. Eine hippe Hausparty und viel Spaß mit der neuen Nikon Kamera – das sind die Kernaussagen. Meiner Ansicht nach geht Nikon damit genau den richtigen Weg, denn diese Zielgruppe will vor allem eines: Spaß! Und das kann man mit der neuen Nikon Kamera definitiv haben.

Seen on bendecho

Be Sociable, Share!

Tags:, , , , , , , , , ,

2 Antworten zu “Neue Nikon S1000pj – Fotos und Videos anschauen, egal wo”

  1. Digikamera 5. Januar 2010 bei 10:20 #

    Hab die zu Weihnachten bekommen. Sie ist ordentlich verarbeitet, lieg gut in der Hand und bietet alle Modi, die man für Casual-Fotos benötigt. Kann ich auch sehr empfehlen.

  2. andre 14. Januar 2010 bei 15:56 #

    Ja, ich denke es kommt wirklich sehr stark darauf an, was man von einer Kamera erwartet und wofür man diese nutzen möchte.
    Die Kamera ist für Otto Normalverbraucher und vor allem Jugendliche sehr gut, wenn man ambitionierter an die Fotografie geht, wird man sich vielleicht früher oder später nach einer anderen Kamera umschauen…

    …aber auch da hat Nikon gute im Angebot 😉

Hinterlasse einen Kommentar