Es ist vollbracht – Neuer Glanz

Seit einigen Minuten ist nun endlich das neue Design online. In den vergangenen 2 Wochen habe ich stark an dem Blog gearbeitet. Das von mir genutzte Theme basiert auf dem „ChaoticSoul„-Theme, wurde jedoch stark angepasst.

Von Anfang an war es mir sehr wichtig, dass ich innerhalb dieser Seiten auch meine Fotografien zeigen kann. Daher habe ich mich für ein dunkles Grundgerüst entschieden, denn hier kommen Fotos deutlich besser zur Geltung als auf sehr hellem Grund (Stichwort: Weniger Ablenkung).

Zusätzlich wollte ich im Header statt eines Logos gerne aktuelle Arbeiten zeigen. Dies ist, dank der eingesetzen nextGEN Galerie, kein großes Problem. Einige Fotos sind bereits in der Slideshow vorhanden, weitere werden mit der Zeit folgen. Somit sehen neue Gäste direkt meine Fotografien und werden, hoffentlich, auch weitere ansehen.

Hierzu habe ich eine neue Seite eingerichtet. Unter „Fotografien“ veröffentliche ich in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Fotos von mir. Dies sind nicht zwingend immer meine Perlen, sondern können auch einfach Fotostrecken von Veranstaltungen wie der PubCon 2008 in Hannover sein.

Der zweiteilige Header des Originals wurde von mir zu einem großen verschmolzen, zeitgleich habe ich aber auch den Titel und die Subline des Blogs angepasst. Früher war der Blog vor allem Informationsmedium von PartyNation, inzwischen nutze ich diesen jedoch fast exklusiv für mich, PartyNation ist da nur noch Randthema.

Während der Umbauphase habe ich mich immer wieder mit Markus und Rafael besprochen und mir Feedback eingeholt. Ich hatte zunächst vor die Beiträge im Feed nur noch gekürzt anzubieten, inzwischen habe ich meine Meinung jedoch wieder revidiert. Ich selbst lese auch am Liebsten nur über den Feedreader, warum sollte ich also meine Leser zum Besuch der Seite zwingen.
Wer allerdings bereits auf der Seite ist, der muss bei längeren Artikel (wie diesem hier) damit auskommen, dass ich diese nach einigen Zeilen abtrenne. Die Meterlange Startseite von früher soll es nicht mehr geben.

Meine letzten Änderungen am eigentlichem Theme betreffen nun die Sprache. Das Original lag ausschließlich in Englisch vor. Ich habe hier alle Sprachelemente ins deutsche übersetzt (hoffe ich zumindest). Gleichzeitig habe ich veraltete Theme-Tags durch neuere ersetzt.

Übrigens:
Wer Interesse an dem Theme hat kann sich gerne bei mir melden.

Be Sociable, Share!

4 Antworten zu “Es ist vollbracht – Neuer Glanz”

  1. Isa 10. Juli 2008 bei 14:26 #

    Auf jeden Fall sehr sehr schick! Respekt! 🙂

  2. andre 10. Juli 2008 bei 14:33 #

    Ohh, danke danke 🙂
    Das hört man gern.
    Wie so oft bin ich aber noch nicht endgültig zufrieden, einige Kleinigkeiten werde ich sicherlich noch ändern. Aber es ist auf jeden Fall deutlich besser wie vorher…

  3. markus 10. Juli 2008 bei 18:02 #

    Gefällt mir in jedem Fall besser wie das alte. Und die Fotos oben sind auch super! 🙂

  4. luttz 31. Juli 2008 bei 06:30 #

    Ich mag es auch so schon. Ist mal was anderes!

Hinterlasse einen Kommentar